> > > "Dorian Gray" am Landestheater Coburg
Sonntag, 9. August 2020

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

"Dorian Gray" am Landestheater Coburg

Musical-Opera von Roland Fister


In der Dreifachfunktion als Komponist, Librettist und Dirigent präsentierte Roland Fister die Musical-Opera "Dorian Gray" in Coburg vor ausverkauftem Haus. Das Landestheater gilt als eine der renommiertesten Bühnen für Musicalproduktionen. Es war dort die erste Welturaufführung seit über 30 Jahren. Die Regie hatte Intendant Bodo Busse.

Das Werk basiert auf dem Roman "The picture of Dorian Gray" von Oscar Wilde. Fister schafft ein eigenes Genre, welches Oper und Musical miteinander verbindet. Komponiert für großes Opernensemble, werden orchestrale Opulenz und swingende Sounds leitmotivisch miteinander verwoben.

Publikum und Presse feierten die Premiere mit Begeisterung. Focus-online schrieb von einer "beeindruckenden Musiktheaterfassung" und die Neue Presse von einem "phänomenalem, absolut unter die Haut gehenden Gesamtkunstwerk, das weit über Coburg hinaus für Furore sorgen wird."

Roland Fister, geboren 1972, studierte Schlagzeug und Dirigieren. Seine Lehrer waren u.a. Peter Gülke, David Zinman und Jorma Panula. Er ist seit 2001 Kapellmeister am Landestheater Coburg.

"Dorian Gray" wird noch bis Ende des Jahres im Landestheater Coburg zu sehen sein.

Verweise:

http://www.landestheater-coburg.de/?we_objectID=4032

Bildmaterial:

Szenenfoto aus
Szenenfoto aus "Dorian Gray"

Szenenfoto aus
Szenenfoto aus "Dorian Gray"

Roland Fister
Roland Fister

Verantwortlich für den Inhalt: Landestheater Coburg
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Anette Maiburg im Portrait "So eine wunderbare Plattform wie klassik.com ist mit ihren aktuellen Informationen immer wieder inspirierend und hält mich auf dem Laufenden."
Anette Maiburg

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Cloclo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...