> > > BAROCKE KLANGPRACHT aus dem Ulmer Münster
Sonntag, 9. August 2020

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

BAROCKE KLANGPRACHT aus dem Ulmer Münster

Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland spielt 2. CD für Animato ein


Mit BAROCKE KLANGPRACHT erscheint nun nach einem Jahr die zweite Produktion der neuen Orgelmusik-Reihe aus dem Ulmer Münster. Münsterorganist Friedemann Johannes Wieland macht dem Titel der CD alle Ehre, indem er sich Werken von Johann Sebastian Bach und dessen Sohn Carl Philipp Emmanuel Bach widmet, dessen Geburtstag sich 2014 zum dreihundertsten Mal jährt.

Verweise:

http://bit.ly/BarockeKlangpracht


Verantwortlich für den Inhalt: Bauer Studios GmbH
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gennadij Roschdestwenski  im Portrait "Die Massenmedien tun zu wenig, um die klassische Musik zu propagieren, das Interesse der Leute zu wecken."
Gennadij Roschdestwenski

Jetzt im klassik.com Radio

Hans Eklund: Symphony No.3 Sinfonia rustica - Allegro e pessante

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Edlira Priftuli im Portrait "Musikalisch praktizierte Ökumene"
Edlira Priftuli hat den Straßburger Wilhelmerchor zur historisch informierten Aufführungspraxis geführt

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links