> > > Internationaler Kammermusikwettbewerb "Franz Schubert und die Musik der Moderne"
Freitag, 17. Januar 2020

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Internationaler Kammermusikwettbewerb "Franz Schubert und die Musik der Moderne"

Apply now - till October 5, 2014


Letzter Aufruf zur Teilnahme am 9. Internationalen Wettbewerb Franz Schubert und die Musik der Moderne (FS&MM), der von 4.-12. Februar 2015 an der Kunstuniversität Graz in den Sparten Duo für Gesang und Klavier (Lied), Trio für Klavier, Violine und Violoncello und Streichquartett über die Bühne gehen wird.

Wir sind stolz eine international überaus renommierte Jury gewonnen zu haben, die die musikalischen Leistungen der TeilnehmerInnen bewerten wird.

In der Sparte Lied sind dies unter dem Vorsitz von Daniel Fueter (Schweiz) die JurorInnen Peter Hagmann (Schweiz), Rudolf Jansen (Niederlande), Francois Le Roux (Frankreich), Hanno Müller-Brachmann (Deutschland), Christiane Oelze (Deutschland), Jan Philip Schulze (Deutschland) und Christine Whittlesey (Austria/USA).

In der Sparte Klaviertrio unter dem Vorsitz von Oswald Beaujean (Deutschland) die JurorInnen Roman Borys (Kanada), Enrico Bronzi (Italien), Chia Chou (Kanada), Mary Dullea (Irland), Carsten Dürer (Deutschland), Eckard Heiligers (Schweiz) und Esther Hoppe (Schweiz).

In der Sparte Streichquartett unter dem Vorsitz von Alja Batthyány-Végh (Austria) die JurorInnen Vladimir Balshin (Russland), Christophe Coin (Frankreich), Arvid Engegard (Norwegen), Stephan Goerner (Schweiz), Vera Martinez (Spanien) und Jagdid Mistry (Indien).

Anmeldeschluss ist der 5. Oktober 2014. Preisgelder in der Höhe von über 100.000 Euro werden vergeben.

Der Wettbewerb ist Mitglied der World Federation of International Music Competitions und der Alink-Argerich-Foundation.

Verweise:

http://schubert.kug.ac.at

http://schubert/kug.ac.at

http://www.facebook.com/schubert.kug

http://schubert.kug.ac.at/blog/


Verantwortlich für den Inhalt: Kunstuniversität Graz
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2020) herunterladen (2483 KByte) Class aktuell (4/2019) herunterladen (4308 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Anette Maiburg im Portrait "So eine wunderbare Plattform wie klassik.com ist mit ihren aktuellen Informationen immer wieder inspirierend und hält mich auf dem Laufenden."
Anette Maiburg

Jetzt im klassik.com Radio

Jacques Offenbach: Pomme d'Api

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links