> > > "Music is in the Air" – Tournee- und Orchesterflüge mit Air Partner
Montag, 20. Januar 2020

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

"Music is in the Air" – Tournee- und Orchesterflüge mit Air Partner

Charterunternehmen intensiviert Zusammenarbeit mit Spezialist Luxreisen, um optimale und umfassende Reiseorganisation für alle Bereiche bieten zu können


Air Partner, einer der weltweit größten Anbieter von individuellen Fluglösungen, und Luxreisen, Spezialist für Orchester-, Chor-, Opern- und Theatertourneen aus Bonn, arbeiten zukünftig noch enger zusammen. Beide Unternehmen sind für Reisen zu besonderen Anlässen, vor allem im Bereich Musik und Theater, bekannt und wollen verstärkt ihre Synergien nutzen. Kunden profitieren nun vor allem durch das optimierte Reiselogistikangebot aus maßgeschneiderten Flügen, Bahnreisen, Hotels und vielen weiteren Serviceleistungen, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe.

In der Vergangenheit hat Air Partner bereits zahlreiche Flüge für Tournee- und Orchesterveranstalter routiniert und erfolgreich durchgeführt. Dabei wurden umfangreiche Flugpläne präzise und schnell umgesetzt. Die Luftfahrtspezialisten stehen dafür rund um die Uhr zur Verfügung. "Vor allem bei Auftritten, die vom Zeitplan sehr eng sind, ist es wichtig, schnell und ohne Verspätungen die Künstler und ihre Instrumente zum Konzert zu bringen." unterstreicht Greta Hesse, Head of Sales Europe bei Air Partner, die Wichtigkeit von Präzision.

Zusätzlich sorgt ein eigenes Fracht-Team dafür, dass die wertvollen Instrumente bzw. Ausrüstungen sicher vor Ort ankommen. Auch dabei kommt es oftmals auf jedes Detail an: Zum Beispiel wird das Equipment sorgfältig in einer bestimmten Reihenfolge verpackt, damit es auf der nächsten Bühne bzw. Konzertsaal problemlos aufgestellt werden kann. Und wenn ein Instrument zu wertvoll für den Frachtraum ist, bekommt es auch schon mal einen eigenen Sitzplatz in der Kabine. Das Team von Air Partner kümmert sich um Privatjets, Großraum- und Frachtflugzeuge sowie Linienflugtickets. Luxreisen bietet als IATA-Agentur neben Linienflügen auch alle weiteren Reiseleistungen an. Dazu zählen Bahnreisen, Hotelreservierungen, eine eigene Reiseleitung, Visabeschaffung und alle anderen gewünschten Serviceleistungen – immer mit einem guten Fingerspitzengefühl für die jeweilige Kultur des Gastgeberlandes. "Wir freuen uns darauf, mit Luxreisen, einem ebenfalls sehr erfahrenen Partner, unsere bereits bestehende langjährige Zusammenarbeit weiter zu intensivieren und unsere Synergien erfolgreich zu nutzen", fügt Greta Hesse hinzu.

Auch Annette Lux, Geschäftsführerin von Luxreisen sieht der weiteren Zusammenarbeit positiv entgegen: "Air Partner ist für uns genau der richtige Partner. Für Orchester, Chor- oder Theatertourneen ist es wichtig einen zuverlässigen Airline-Partner zu haben, der sich in der Branche auskennt. Denn je nach Größe der Gruppe benötigen wir unterschiedlich große Flugzeuge und in jedem Fall einen individuellen Service. All das finden wir bei Air Partner. Und mit unserer engeren Zusammenarbeit werden wir das Angebot für individuelle Charterflüge noch weiter ausbauen können."

Über Air Partner

Die an der Londoner Börse notierte Air Partner plc. wurde 1961 gegründet und ist weltweit einer der größten Anbieter für individuelle Fluglösungen. Dazu zählen hochwertige Privat- und Businessjets sowie Flugzeuge aller Größen für den kommerziellen Passagier- und Frachtverkehr. Auch Linienflugtickets für Gruppen ab zehn Personen zählen zum Portfolio. Das Unternehmen verfügt über 20 Niederlassungen in 16 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten. Rund um die Uhr realisieren die Expertenteams Flüge für touristische Ad-Hoc und Gruppen-Charter, Incentive-, Event- und Kongressreisen, Sportmannschaften, Fracht- und Rettungstransporte sowie komfortable Privatjets für Privat- und Geschäftsreisende. Alle drei Produktgruppen ergeben bei Evakuierungen und Flügen in Notfällen die umfangreiche Transportlösung. Seit 2004 darf Air Partner als einziges Luftfahrtunternehmen das Gütesiegel „Offizieller Hoflieferanten des englischen Königshauses“ tragen. Das Unternehmen machte im vergangenen Geschäftsjahr 2013/14 einen Umsatz von 272 Millionen Euro* und erwirtschaftete dabei einen Gewinn von 3,4 Millionen Euro*. Jährlich wickeln die rund 200 Mitarbeiter rund 15.000 Flüge weltweit ab. Seit 2013 ist die Air Partner International GmbH ISO 9001 zertifiziert.

Luxreisen – Ein Unternehmen mit Tradition

Das Familienunternehmen ist seit 1972 in Bonn für seine Kunden tätig und damit einer der erfahrensten Spezialisten der Branche. Nationale sowie internationale Orchester und Chöre vertrauen auf die hohe Fachkompetenz und Professionalität in der Organisation ihrer Gastspielreisen. Luxreisen wird von den Gesellschaftern Dipl. Kffr. Annette Lux und Dipl. Kffr. Brigitta Lux geführt.

Verweise:

http://www.airpartner.com

http://www.luxreisen.de

Bildmaterial:







Verantwortlich für den Inhalt: Air Partner International GmbH
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2020) herunterladen (2483 KByte) Class aktuell (4/2019) herunterladen (4308 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz im Portrait "Portale wie klassik.com sind in den letzten Jahren zu wichtigen Umschlagplätzen für Informationen geworden."
Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz

Jetzt im klassik.com Radio

Julius Röntgen: Schwedische Weisen und Tänze - Moderato ed espressivo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links