> > > Kreativ an den Tasten
Freitag, 7. August 2020

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Kreativ an den Tasten

Der Breitkopf-Klavierwettbewerb


Auf den Tasten das ausdrücken können, was man selbst in sich spürt, welcher Klavierspieler träumt nicht davon? Die großen Klassiker Bach, Haydn, Mozart, Beethoven und Liszt waren auch alle große Improvisatoren.

Improvisation beruht nicht nur auf Begabung. Die Fähigkeit zur Improvisation hängt auch damit zusammen, wie Schüler an die Musik herangeführt werden. Mittlerweile gibt es zahlreiche Literatur zum Thema. Allerdings hat Improvisation im Instrumentalunterricht heute immer noch nicht den Stellenwert, der ihr eigentlich gebührt. Breitkopf & Härtel hat sich entschlossen, die Klavierimprovisation zu fördern und einen Wettbewerb in Kooperation mit der EPTA (European Piano Teachers Association) Deutschland und dem bdpm (Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen e. V.) ins Leben gerufen.

Der Breitkopf-Klavierwettbewerb „Kreativ an den Tasten“ richtet sich an alle nicht professionellen Klavierspielerinnen und -spieler in drei Altersgruppen 6–8 Jahre, 9–12 Jahre und 13+. Ausgehend von Musikstücken mit Improvisationsanregungen sind die Teilnehmer aufgefordert, ihre Improvisation als Videobeitrag bei YouTube zu posten. Neben Preisgeldern und Notenausgaben ist ein Workshopwochenende in Berlin zu gewinnen. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2015.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Melisande Bernsee
BREITKOPF & HÄRTEL KG
Werbung und Redaktion
Phone: +49 8382 2734008
Fax: +49 611 45008-61
mailto: bernsee@breitkopf.de

Verweise:

http://www.breitkopf.de/wettbewerb

Bildmaterial:

Logo
Logo

Verantwortlich für den Inhalt: Breitkopf
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Helmuth Rilling im Portrait "Die Musik hat durch das Internet ein viel breiteres Spektrum an Menschen erreicht. Es liegt aber natürlich auch eine große Verantwortung darin,so etwas mit Kenntnis zu machen. Wenn das gut gemacht ist, wie bei klassik.com, gilt dem meine große Bewunderung."
Helmuth Rilling

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Cloclo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Edlira Priftuli im Portrait "Musikalisch praktizierte Ökumene"
Edlira Priftuli hat den Straßburger Wilhelmerchor zur historisch informierten Aufführungspraxis geführt

weiter...
Alle Interviews...