> > > Pierre Boulez und das Chicago Symphony Orchestra gastieren in Essen
Mittwoch, 20. Oktober 2021

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Pierre Boulez und das Chicago Symphony Orchestra gastieren in Essen

Das Konzert am 28. März 2005 ist – neben Berlin – die einzige Station in Deutschland


Essen, 19. September 2003.  Was im Oktober 2002 mit ersten Gesprächen in Chicago begann, endete in diesen Tagen mit einer erfreulichen Zusage für die Philharmonie Essen und ihren Intendanten Michael Kaufmann: Das Chicago Symphony Orchestra wird unter der musikalischen Leitung von Pierre Boulez am 28. März 2005 in der hiesigen Philharmonie gastieren.

Die erste Spielzeit der neuen Philharmonie Essen, die im Juni 2004 eröffnet, ist somit um einen weiteren Höhepunkt reicher – zumal Essen neben Berlin die einzige Stadt in Deutschland ist, in der das weltberühmte Orchester im Rahmen seines Europa-Gastspiels konzertieren wird. Als Konzertort steht Essen damit in einer Reihe neben Edinburgh, Wien und Athen, die im Frühjahr 2005 die weiteren Stationen des Orchesters sein werden.

Die für den Konzertbetrieb doch recht kurzfristige Zusage dieses renommierten Orchesters ist auf langjährige Kontakte von Intendant Michael Kaufmann zurückzuführen: Seit 1993 steht er in ständigem Austausch zum Management des Chicago Symphony Orchestra und zu Daniel Barenboim als dessen künstlerischem Leiter.

In der Philharmonie Essen wird der Erste Gastdirigent des Chicago Symphony Orchestra, Pierre Boulez, die Stabführung übernehmen: Der Dirigent und Komponist, der zu den großen Künstlerpersönlichkeiten des 20. und 21. Jahrhunderts zählt, stand seit den 1970er Jahren bei zahlreichen Auftritten des Orchesters am Pult. Viele Einspielungen – darunter zahlreiche mit dem begehrten "Grammy Award" ausgezeichnet – zeugen darüber hinaus von einer engen musikalischen Arbeit. Wenige Tage vor dem Konzert in der Philharmonie Essen wird der Komponist und Dirigent seinen 80sten Geburtstag feiern. Diese "Geburtstagstournee" hat bei ihm bereits Tradition: Schon in den Jahren 1995 und 2000 – zu seinem 70sten und 75sten Geburtstag – unternahm Pierre Boulez Orchesterreisen in wichtige internationale Konzertmetropolen.


Verantwortlich für den Inhalt: Philharmonie Essen
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz im Portrait "Portale wie klassik.com sind in den letzten Jahren zu wichtigen Umschlagplätzen für Informationen geworden."
Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links