> > > MONACO: Musikfestival "Printemps des Arts de Monte-Carlo"
Sonntag, 24. Juni 2018

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

MONACO: Musikfestival "Printemps des Arts de Monte-Carlo"

34. Ausgabe vom 16. März bis 29. April 2018


Im 2018 bietet die 34. Ausgabe des Festivals über 20 Musikaufführungen während 5 Wochenenden von 3 bis...6 Tagen! Dabei gastieren ca. 500 internationale Künstler, die in 15 traumhaften Spielstätten in und um Monaco auftreten (u.a. in der prestigevollen Monte-Carlo Oper, dem exklusiven Yacht Club Monaco, dem faszinierenden Ozeanographischen Museum, dem mythischen Riva Tunnel, dem Grimaldi Forum unterhalb des Meeres, der historischen Prinz Rainier III Konzerthalle, und sogar im ganz vertraulichen Nationalrat Monaco). Das Festival spielt auch ausserhalb von Monaco, in der charmanten und typischen Stadt Menton an der Grenze Italien, sowie in weiteren kleinen Städten im provenzalischen Hinterland.

Die Programm-Highlights bieten 9 Themen an:
- WOLFGANG AMADEUS MOZART, das rasante Genie und seinen unvollendeten Werken...
- CHARLES IVES, ein visionärer Komponist, und der Pionnier des "neuen Wegs" der AMERIKANISCHEN MUSIK!
- DIE OPER DER GEGENWART, mit einer zeitgenössischen konzertanten Oper von EDISON DENISOV nach dem Stück "Les quatre petites filles" von PABLO PICASSO. Eine Premiere in Monaco und in Frankreich!
- DIE KLARINETTE: Fokus auf das schwungvollste aller Blasinstrumenten!
- DIE TROUBADOUR ÄRA: Eine Zeitreise in das XIII. Jahrhundert mit ADAM DE LA HALLE, in der barocken Basilika von Menton an der italienischen Grenze.
- JUNGE TALENTE: Die besten jungen Vertreter der aktuellen Klassik-Szene bei ihrem Debüt in Monaco.
- DIE "ÜBERRASCHUNGSREISE": Eine unterhaltsame und geheimnisvolle Busrundfahrt ab Monaco und Nizza, um Ostermontag musikalisch zu feiern.
- DAS "MONACO MUSIC FORUM": Eintauchen in neue Konzertformen mit verschiedenen Events in atypischen Spielstätten.
- BALLET ZUM ABSCHLUSS mit den legendären weltberühmten BALLETS DE MONTE-CARLO unter dem Zeichen der choreographischen und musikalischen Kreation.

EVENTS:
- 2 Welturaufführungen mit Werken von ERIC MONTALBETTI und BRUNO MANTOVANI im Auftrag vom Festival PRINTEMPS DES ARTS DE MONTE-CARLO.
- 8. April 2018: Ein Abend zugunsten der AMADE KINDERSTIFTUNG unter der Schirmherrschaft und in Anwesenheit von I.K.H. der Prinzessin von Hannover, Präsidentin der AMADE (und des Festivals PRINTEMPS DES ARTS).

CD PRODUKTION UNTER DEM FESTIVAL LABEL
Neu im Jahre 2018: CHARLES IVES, GEORGE CRUMB, FILIDEI, SRNKA, LAZKANO

Verweise:

http://www.printempsdesarts.mc

Bildmaterial:





Verantwortlich für den Inhalt: Musikfestival PRINTEMPS DES ARTS DE MONTE-CARLO
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2018) herunterladen (2361 KByte) Class aktuell (2/2018) herunterladen (3463 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz im Portrait "Portale wie klassik.com sind in den letzten Jahren zu wichtigen Umschlagplätzen für Informationen geworden."
Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lachner: Symphony No.3 op.41 in D minor - Andante con molto quasi Allegretto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige